Ich verfüge über langjährige Unterrichtserfahrung in deutschen und italienischen Institutionen, sowohl von Schülern bis zur Oberstufe als auch in der Erwachsenenbildung. Bereits während meines Studiums war ich als Erzieherin im schulischen Bereich tätig. Danach habe ich als Lehrerin in privaten und staatlichen Schulen unterrichtet, unter anderem als Gymnasiallehrerin am „Liceo Pavoni“ in Lonigo (Italien) in den Fächern Italienisch, Geschichte (zweisprachig Deutsch-Italienisch) und Politik. Als besonders wichtig fand ich meine Mitwirkung als Historikerin in der Kommission einer Seligsprechung.

Nach meiner Übersiedlung nach Deutschland bekam ich die Chance, eine zweisprachige, interkulturelle Gruppe von Jugendlichen in einem deutsch-italienischen Internat zu betreuen. Zugleich wurde ich Dozentin für bilingualen Unterricht an einer deutsch-italienischen Gesamtschule, wo ich auch Italienischkurse für Erwachsene anbot.

Zurzeit bin ich als Sprachtrainerin für Italienisch und DaF bei der AUDI Akademie GmbH in Ingolstadt tätig und arbeite an Projekten mit anderen namhaften Bildungsinstitutionen. Seit Oktober 2014 unterrichte ich an der TU München als Dozentin für Italienisch.

Mit Erwachsenen zu arbeiten, Menschen zu begegnen, Elemente meiner Kultur weiterzugeben und andere Kulturen näher kennenzulernen sind für mich nicht nur eine Tätigkeit sondern meine Berufung.

Zu meinen Qualifikationen:

Neusprachliches Abitur
Liceo Linguistico, Erzbischöfliche Schule Fulvio Bentivoglio, Tradate – Varese – Italien

Diploma di Laurea in Lettere Moderne
Università Cattolica del Sacro Cuore – Mailand
Studium der Italienischen Literatur und Geschichte mit ital. Doktortitel (Dott.)

I/II Staatsexam – Lehramt
Provveditorato di Varese: „Concoso di Abilitazione all’insegnamento“
Lehrbefähigung für die Fächer Geschichte und Italienisch Sek. I/II

Großes Deutsches Sprachdiplom
Goethe Institut

Divenire Communications - Alfieri Luciana